Jahrgang 2016 veröffentlicht Zeitungsprojekt „Heimspiel“

Das Zeitungsprojekt des Ausbildungsjahrgangs 2016 ist erschienen. In „Heimspiel“ schreibt der jüngste Jahrgang der Kölner Journalistenschule über Sport in Köln. „Training, Träume, Talente“, ist der Untertitel der Jahrgangszeitung.

Für „Heimspiel“ haben die  Journalistenschüler mit Eishockey-Profis und Nachwuchsfußballern gesprochen, zu Doping und Sportlernahrung recherchiert, über Paintball und E-Sports geschrieben. Eine Geschichte erzählt vom Sport in der JVA Köln, eine andere von der Rollstuhlrugby-Nationalmannschaft. Während des vergangenen Semester haben die Schüler Themen entwickelt, die Geschichten recherchiert und aufgeschrieben und in einer Projektwoche Anfang des Jahres dann in gemeinsamer Arbeit die Zeitung erstellt.

„Heimspiel“ gibt es auch als digitale Zeitung, siehe weiter unten oder unter diesem Link: http://bit.ly/KJS_Heimspiel

Außerdem hat Daniel Rottländer, ein Schüler des Jahrgang 2016, den Entstehungsprozess der Zeitung in einem Video dokumentiert. Den Film gibt es bei YouTube:

„Heimspiel“ hier digital durchblättern: